Unnur der Kurzfilm über die Bedeutung des Surfens

UNNUR eine Liebesgeschichte, um von Vater zu Tochter zu surfen.

Elli Thor ist eine isländische Fotografin, die nach einem Erlebnis am Rande des Todes eine Lebensweise in der Natur projiziert und sich dem Surfen verschrieben hat, die er seit seiner Geburt mit seiner Tochter teilt und gibt Gründe für alles, was er tut, wie dieser Kurzfilm zeigt.

Unnur documental sobre la vida sencilla y el surf de  Elli Thor y su hija
Der Kurzfilm beginnt mit der Erzählung einer Wikingerlegende über den Gott des Ozeans, er hatte 9 Töchter und jede wurde nach einer Wellenart benannt, Unnur, so hieß eine von ihnen.
Chris Burtkard inszeniert diese wunderschöne Liebesgeschichte zwischen einem Vater und einer Tochter und ihrer wunderschönen Beziehung zur Natur, dem Meer und den Wellen.

EIN UNFALL IM KAJAK URSPRUNG DER KATARSIS.

Fünfzehn Jahre zuvor hatte Elli ein Erlebnis, das dem Tod nahe war, als sie mit ihrem Kajak einen Fluss hinunterschoß und unter Wasser gefangen war, nachdem sie einen Wasserfall hinabgestiegen war. Es fiel ihm schwer, herauszukommen, und er tauchte mehrere Meter flussabwärts auf. Seine Freunde fanden ihn und das Ding blieb dort, sie sprachen nie wieder über das Thema, nicht einmal Elli selbst wollte sich dem Thema stellen.

In dem Kurzfilm untersucht er die Gründe, warum dies so war und geht auf seine Entwicklung seit der Geburt seiner Tochter ein.

Unnur documental cortometraje surf y paternidad

VATERSCHAFT ÄNDERT JEDEN SURF UND JEDEN BERG

Als er Vater wird, entdeckt er, dass mit seiner Tochter all die Dinge teilen möchte, die ihn motivieren, die Dinge, die er im Leben schätzt, und manchmal fragt er sich, ob dies gut für seine Tochter ist oder ist es ist einfach sein eigener Egoismus. Es zeigt, wie sie zusammen in einer Berghütte mitten in der Natur leben, ein einfaches, langsames Leben haben, weg von Bildschirmen und Lärm, nur Musik, Büchern, Landschaften und Surfen. Sie fahren acht Stunden mit dem Auto, die Route, um das Meer zu erreichen und zusammen zu surfen .

Ellis thor fotografo de surf islandés protagonista de Unnur

Zwischen Bergwanderungen, wunderschönen isländischen Landschaften, Kälte, Schlafstunden und Wellen Unnur zeigt, wie man die kleinen Dinge genießt, ein einfaches Leben, Naturlandschaften, Surfen und Respekt vor Land und Meer, Mädchen und Jungen mehr brauche ich nicht.

Als ich diese Geschichte sah, fühlte ich ein direktes und klares Mitgefühl, es sind die Bilder, die ich im Kopf habe von den Dingen, die ich mit meiner Tochter machen möchte, ich liebe es, Wellen mit ihr zu teilen, Spaziergänge in den Bergen und vieles mehr Meer.

Du kannst es auf deiner Tube sehen und mir deine Meinung sagen.

Weitere Kuriositäten zum Thema Surfen und Schmuck in meinem Blog


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen